KURS

Hypnose Ausbildung 

 Diese Ausbildung umfasst vier Module. Die Module bauen aufeinander auf.
+ Fundierte Ausbildung, um Deine Klienten bestmöglich zu unterstützen
+ Kompetenz als  Hypnosetherapeut/in oder Hypnotiseur/in (abhängig von der Ausbildung, die Du bereits hast)

Techniken: u.a. Suggestionshypnose, Schmerztherapie, Hypnose zur Regeneration (ganzheitlich), Hypnose zur Suchttherapie (z.B. Rauchen),

Ursachenhypnose, Hypnose zum Inkarnationsentschluss

+ Ressourcenorientiertes und verantwortungsvolles Lernen von Hypnoseverfahren
+ Lösungsorientiere Arbeit über das Unterbewusstsein des Menschen 

Die Ausbildung ist sowohl für Menschen geeignet, die ihre persönliche Entwicklung bewusst stärken möchten und sich selbst behandeln möchten

als auch für Therapeuten verschiedener Fachrichtungen (Heilpraktiker, Heilpraktiker (Psychotherapie), Psychologen, Schmerz- und Traumatherapeuten usw.)

Darüber hinaus ist Hypnose ein ideales Instrument im Bereich Beratung und Coaching (Begleitung zu Lösungsorientierung, Leistungsfähigkeit, Selbstliebe usw.)

Im Lebensradt Hypnoseausbildungskurs wird besonders auf  das persönliche Wohl der Teilnehmer/innen geachtet: beim Erlernen der Methoden ist immer ausreichend Zeit, die eigenen Anliegen zu lösen. Während und nach der Ausbildung besteht in den Lebensradt-Praxisräumen ausreichend Möglichkeit zu üben, um sich in der Tätigkeit als Hypnotiseur/in sicher zu fühlen. Die Kursleiterin ist nach Absprache präsent.

Wie alle Lebensradt-Ausbildungen ist auch dieser Kurs durch die Erwachsenenbildungsprämie förderfähig.

Information unter: www.bildungsprämie.info

    Termine:  27./28.06.; 25./26.07.; 29./30.08.; 26./27.09.2020

    Dauer: jeweils von 9.00h – 17.00h

    Kosten: 1200 € (inklusive Supervision und begleiteten Übungsterminen)

    Ort: Lebensradt Gesundheitspraxis, Unterellenbach 4, 94491 Hengersberg

    Anmeldung erbeten unter: info(at)lebensradt.de  (bitte „at“ durch „@“ ersetzen)