Mein Team und ich sind gerne für Dich da.

Wir freuen uns, Dich bei einem unserer nächsten Kurse oder Vorträge persönlich zu treffen.

Bitte melde Dich für die Veranstaltung Deiner Wahl an.

Wenn Du Fragen hast, ruf uns einfach an oder schreibe eine kurze Email.

Wir freuen uns auf Dich.

Mir geht es ähnlich:

Wie Heilung und Liebe gelingt

 

AUFSTELLABEND

 

Jeder trägt unbewusst das innere Bild seiner Ursprungsfamilie in sich. Aus dieser Verbindung – Verknüpfung – entstehen Kräfte, die uns bergen, schützen und stärken aber auch hemmen, hindern und schwächen können.

Wenn wir uns diesem Bild aussetzen, zeigt sich die Dynamik von Gelingen oder Scheitern unserer Beziehungen, unserer Gesundheit und unseres Erfolges.

 

Empfohlene Literatur:

  • Gunthardt Weber (Hrsg.), Zweierlei Glück, Carl Auer Verlag, Heidelberg
  • Bert Hellinger, Anerkennen was ist, Kösel Verlag
  • Bert Hellinger, Die Mitte fühlt sich leicht an, Kösel Verlag

„Für die, die wir lieben springen wir in die Bresche, werden unglücklich, erfolglos oder krank wie sie, übernehmen ihre Schuld oder sind sogar bereit, ihnen in den Tod zu folgen und verzichten so auf eigenes Glück, Gesundheit und Erfolg. Im Glauben, wir könnten ihr Leid noch rückwirkend und durch eigenes Leid wiedergutmachen, werden Unglück und Leid unbewusst herbeigeführt und in Kauf genommen. Wir können diese Zusammenhänge in der Aufstellarbeit erkennen und die darin liegende Liebe würdigen. Dies geschieht in einem tief bewegenden Prozess.

 Der Einzelne wird dabei auf den lösenden Platz im Familiengefüge geführt und alle, die dazugehören, erhalten so ihre Würde und ihren Frieden. So kommt das Ganze in Ordnung. Was vergangen ist darf vorbei sein, Versöhnung wird möglich und die Selbstheilungskräfte eines Menschen und seiner Familien können wieder fließen. Erkrankungen, Erfolgshindernisse und Unglück erscheinen so in neuem Licht und manches was schicksalhaft und unabänderlich galt, wendet sich zum Guten. 

Dauer: 3 Stunden

Kosten:
Für Stellvertreter/innen: 20,-
Für aufstellende Teilnehmer: 200,- €  (einschl. Anamnese und Nachgespräch)

Anmeldung erbeten unter: info(at)lebensradt.de  (bitte „at“ durch „@“ ersetzen)